Wittschi-Cup 2017

vom 18.-26.8.2017 des SSV Magnum Birkefehl, Auf dem Ebschloh, 57339 Erndtebrück. 

Disziplinen: 1. Dienstsportgewehr (Ordonnanzgewehr offene Kimme), 2. Zielfernrohrgewehr (Ordonnanz-, Jagdwaffen), 3. Dienstsportgewehr (Ordonnanzgewehr geschlossene Kimme + Diopter (Lochkimme und Ringkorn erlaubt.), 4. Unterhebelgewehr (ab Kal. .38/.357Mag. offene Visierung), 5. Historische Einzelladerlangwaffen mit Blockverschluss (Sharps, Rolling Block, Feuerstutzen und Scheibengewehre. Originalwaffen und historische Nachbauten sind zugelassen). Einzel- und Mannschaftswertung.

Jedermann Klasse, für Firmen, Freizeitgruppen und Behörden. Es muß mit den zur Verfügung gestellten Waffen geschossen werden.

Wettkampf: Klassen 1,3,4,5: Geschossen werden 13 Wertungsschüsse innerhalb 15 Minuten, auf eine Distanz von 100m. Anschlagsart ist sitzend aufgelegt. Die drei schlechtesten Schüsse werden abgezogen und nur die zehn besten Schüsse werden gewertet. Klasse 2: Geschossen werden beliebig viele Probeschüsse +10 Wertungsschüsse innerhalb 15 Minuten auf eine Distanz von 100m. Durch die Anmeldung zum Wettbewerb stellt der Teilnehmer den Verein und alle an der Wettkampfdurchführung Beteiligten frei von jeglicher Haftung. Er erkennt die Ausschreibung in allen Punkten an.

Startgeld: 10 €

Preise: Die Siegerehrung findet nach Beendigung des Schießens am letzten Wettkampftag statt. Es gibt Pokale für die Plätze 1-3 jeder Wertungsklasse in der Einzel- sowie der Mannschaftswertung.

Info & Anmeldung: Doris Dellori, Viehweg 15, 57339 Erndtebrück, Tel.: 02753/4679, Fax.: 0275/59825, Email: Wittschi.cup@gmail.de, Email: magnum-birkefehl@web.de, Email: info@magnum-birkefehl.de, DIe komplette Ausschreibung finden unter: www.magnum-birkefehl.de

image_pdfimage_print

DIANA Challenge 2017

Das traditionsreiche Unternehmen DIANA, mit jetzigem Sitz im sauerländischen Ense, bietet in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Hagen-Unterberg 1895 e.V. und dem Schießsportspezialisten RI Sport die erste DIANA Challenge 2017 für Jedermann an.

Zu diesem Event sind alle Sportschützen, Hobbyschützen und Schießsportbegeisterte ab 16 Jahre, am Samstag, den 21.10.2017 in das Schützenheim des Schützenvereins Hagen-Unterberg 1895 e.V. eingeladen.

 

  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • DIANA stellt Freizeitgewehre aus ihrem Sortiment zum Schießen zur Verfügung
  • Attraktive Preise warten auf alle Teilnehmer und die bestplatzierten Schützen
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Rahmenprogramm rund um das Thema „Schießen mit Druckluftwaffen“

Für eine optimale Planung bitten wir alle Interessierten um eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 30.09.2017. Das Teilnehmerfeld ist begrenzt. Die Startgebühr beträgt 10,- €, für Jugendliche von 16 bis 18 Jahren ist die Teilnahme gilt eine ermäßigte Startgebühr von 5,00 €.

Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen. Der genaue Ablauf, die Teilnahmebedingungen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf www.diana-airguns.de.

Die Firma DIANA und ihre Partner freuen sich schon jetzt, viele Schießsport-Fans in Hagen begrüßen zu dürfen.

image_pdfimage_print

Kadersichtungen Gewehr/Pistole 2018 des WSB

Du willst Olympiagewinner werden? Bei Welt- und Europameisterschaften auf dem Podest stehen und bejubelt werden? Dann melde dich jetzt zur Sichtung Gewehr/Pistole an und wir unterstützen dich auf deinem Weg Richtung Nationalkader.

Sie sind Trainer in Ihrem Verein, im Kreis, an der Talentinsel oder im Bezirk und sind der Meinung, Ihre Sportler gehören in die Landesauswahl? Sie wollen einen Teil zum Leitungssport in Westfalen beitragen und zeigen, dass gerade Ihre Jugendlichen an Westfalens Spitze stehen sollten? In fairen Wettbewerben, Einzel- und Gruppengesprächen, Analysen und Planungen werden die Landestrainer Sie an den Terminen begleiten, um am Ende die bestmögliche Besetzung für den Landeskader 2018 zu finden.

Die Landestrainerin Dunja Eickelmann (Gewehr) und der Landestrainer Hans Bohne (Pistole) haben den Termin für die Kadersichtung für die kommende Saison 2018 ausgeschrieben.

Die Sichtung am 16. September im LLZ Dortmund dient zur Neubildung der Landesauswahl des Westfälischen Schützenbundes und betrifft alle Sportlerinnen und Sportler der Schülerklassen bis hin zu den Erwachsenen.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Landestrainer gerne zur Verfügung. Kontaktdaten finden Sie hier: Link.

Alle Informationen zum Sichtungsschießen finden Sie hier.

image_pdfimage_print

Neuerungen ab dem Sportjahr 2018

Ab dem Sportjahr 2018 gibt es viele Neuerungen. Die Klassen haben sich komplett geändert Disziplinen wurden gestrichen und neue Eingeführt. Mit dem Sport-Info 2018 versuchen wir Licht ins dunkle zu bringen. Hier finden Sie die neuen Klasseneinteilungen und weitere Neuerungen zum Sportjahr 2018. Die neue Sportordnung des DSB ist ab der DM in München erhältlich. Für Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des WSB zur Verfügung.

Eine Informationsveranstaltung wird im September kurzfristig durchgeführt, jedoch muss dafür erst die Sportordnung erschienen sein und sich die beiden Kreise inkl. dem Bezirk noch abstimmen, welche der neuen Disziplinen ab welcher Verbandsstufe geschossen werden. Daher wird aller vorraussicht nach relativ kurzfristig eingeladen werden. Die neuen Ausschreibungen sind in Vorbereitung – es wird sich am Muster der Ausschreibung des WSB orientiert, aber erst nach der oben genannten Klärung veröffentlicht.

Sportinfo 2018

Neu sind die Disziplinen 2.16 und 2.17 (Durchführungsvorschrift im Anhang). Leider habe ich keinen Überblick, ob und wie viele Schützen / bzw. Vereine noch eine 5-schüssige Luftpistole besitzen. Die Disziplin ist für Schüler und Jugend, es gibt jedoch auch eine offene Klasse für alle anderen Altersklassen. Über eine kurzfristige Rückmeldung über die Anzahl der möglichen Schützen würde ich mich freuen – muss dann nämlich noch einen Stand suchen, wo man Duell schießen kann auf 10m.

Anlage_2.16_2.17

image_pdfimage_print